Autor: Am Ende denk ich

Mein Beitrag zur Demo #gegenKinderarmut

Am Samstag den 12.5.2018 findet in Berlin die Demo gegen Kinderarmut statt und jeder von euch, der Zeit hat, sollte dabei sein! Los geht es am 14 Uhr am Neptunbrunnen beim Alexanderplatz und von dort läuft die Demo in Richtung Brandenburger Tor. Mehr erfahrt ihr…

Rezension: Das Müffelmonster Brüllala

„Das Müffelmonster Brüllala“ von Jean-Paul Mulders / Illustrationen von Jacques & Lise Kleinkind: „Aber Kinder darf man eigentlich nicht essen, oder?“ Die Geschichte von „Das Müffelmonster Brüllala“ ist schnell erzählt Ein schrulliges altes Monster isst für sein Leben gerne Kinderfleisch! Nichts anderes mag es essen.…

Jones Ice Cream ist mein Gemüse

Eis kann ich ja immer essen. Wirklich immer! Ob Sommer oder Winter, das ist mir egal. Eis ist für mich ein Genussmittel und muss daher auch ein großer Genuss sein! Zum Glück gibt es seit einem Jahr das wohl beste Eis überhaupt in meinem Akazienkiez…

Schottland: Meine Reisetipps

Ich hatte euch noch ein paar Hinweise und Tipps versprochen, für den Fall, dass ihr auch eine Reise nach Schottland plant. Natürlich gibt es schon unzählige Hinweise im Internet, aber dass soll mich nicht davon abhalten, hier noch ein paar zu ergänzen. Also, fangen wir…

Tag 5: Abschied von Schottland.

Abschiedsabende sind auch immer von Tanz und Musik geprägt. Und es wirkt so, als würde mir Glasgow diesen Gefallen tun. Ich sitze wieder im CCA (Centre for Contemporary Art) und wenn ich es richtig gelesen habe ist hier heute der „Jamathon“. Eine inklusive Veranstaltungseinladungen für…

Tag 1: Plötzlich Schottland.

Wie komme ich denn in dieses blaue Haus rein? Auf den ersten Blick ist es mir nicht klar. Den Schlüssel für die AirBnB-Wohnung habe ich kurz zuvor aus einem echt netten Café abgeholt. Milk heißt es und laut meiner Vermieterin soll das persische Ei dort…

#12von12 im November 2016

Es ist kalt. Sehr kalt. Und so fange ich an zwei schöne Fotos dieser Kälte zu schießen. Und ehe ich mich versehe mache ich mehr und mehr Fotos dieses Tages und bin plötzlich mittendrin bei #12von12. Viel Spaß beim Anschauen!Ich sagte es ja bereits: es…

Eine Predigt. Ihre Sicht auf die Konfifahrt.

Zum Abschluss meiner Konfifahrtsblogreihe (die ganz unbewusst entstanden ist), gibt es noch die Predigt meiner Frau vom heutigen Sonntag. Und natürlich nimmt sie auch Bezug auf die Konfifahrt. Viel Spaß beim Lesen! Ich komme gerade von der Konfirüste. Sechs Tage habe ich mit zwei Kolleg*innen…